Stempeliger Wunschpunsch

Hereinspaziert in die kreative Stempelstube. Wir laden jeden zum gemütlichen Austausch ein.
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Unser Cooking-Chef

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sternchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 2575
Anmeldedatum : 24.10.12
Alter : 40
Ort : Südbaden

BeitragThema: Re: Unser Cooking-Chef   Di Jun 14 2016, 13:51

@ Hanne
Wie gesagt, ich liebe meinen Schnellkochtopf auch ... aber Teig kneten kann der leider nicht.

Meine uralte Küchenmaschine ist mit Hefeteig überfordert und ich kann durch das Karpaltunnelsyndrom in den Händen, auch nicht vernünftig kneten. Also machte das mein Mann. Da musste ich aber immer warten, bis er endlich mal in die Pötte kam. Also hatte ich oft kein Brot, bzw. habe dann Weizenbrot gegessen und hinterher mit den Folgen gekämpft.  Eine vernünftige Küchenmaschine, wie ich sie wollte, hätte mind. 500,- gekostet, hätte aus Platzgründen in den Schrank geräumt werden müssen und jede Hausfrau weiß, was mit Küchengeräten passiert, die im Schrank stehen.... Richtig: Man benutzt sie nicht.
Mein Thermi passt gerade in die Ecke zwischen Fenster und Spüle. Wenn ich Brot brauche, werfe ich die Zutaten rein, schalte an und habe 3 Minuten später perfekt gekneteten Teig. Das Brot ist saftig, fluffig und sooo lecker. Das einzige, was ich damit nicht mache, ist z.B. Möhren für Salat zerkleinern. Der Thermi kann ja nur hacken, mahlen oder pürieren und Möhren mag ich fein gerieben haben. Fleisch möchte ich nicht gedünstet, sondern gebraten, also ab in die Pfanne, aber ansonsten macht der Thermomix fast alles hier bei uns.
Und ein Riesen-Vorteil: Dadurch, dass die Rezepte wirklich bis ins kleinste Detail beschrieben sind (z.B "Zwiebel rein, Deckel drauf, Wähler auf 5 drehen und 3 Sek. häckseln, 20ml Öl dazu, Temp. auf ... drehen und 3 Min. dünsten, usw"), ist endlich auch mein Mann bereit, zu kochen - und allein dafür hätte sich die Investition schon gelohnt!
Nach oben Nach unten
http://sylvieskreativecke.blogspot.de/
hakabu

avatar

Anzahl der Beiträge : 4648
Anmeldedatum : 03.09.15
Alter : 70
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Unser Cooking-Chef   Di Jun 14 2016, 22:19

Hört sich toll an Sylvia. Ja wenn Du dein eigenes Brot backst, ist dass natürlich eine tolle Errungenschaft und Hefeteig ist ja etwas mühsam. Ich habe noch eine ältere Bosch-Küchenmaschine, die macht das noch.  Aber ich backe jetzt auch gar nicht mehr so viel, nur wenn ich Besuch erwarte, ansonsten werden wir ja von unserer Nachbarin "gefüttert" oder ich wirklich Appetite auf einen bestimmten Kuchen habe.

Na dann, weiter viel Freude.

dk
Nach oben Nach unten
http://hanneskartenstube.blogspot.de
 
Unser Cooking-Chef
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Unser Cooking-Chef
» Demo vor Eschborner Wohnhaus
» Der Hund der zuviel Haut hat
» Unser Fahrzeugpark
» Unser Weihnachtsbaum

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Stempeliger Wunschpunsch :: Was kochen wir heute?-
Gehe zu: